Mitmachaktion Briefe Maskenpflicht

Schreiben einer uns bekannten Mama, das wir gerne teilen. Denn die Zeit drängt und wir arbeiten bekanntlich gerade auf einer anderen Baustelle. Deswegen freuen wir uns, dass es da draußen so viele Gleichgesinnte gibt, die ebenso aktiv sind, auch wenn wir sie nicht kennen. Noch nicht…

Bayernweite Mitmachaktion – Keine Verlängerung der Maskenpflicht an Schulen

Liebe Eltern und Großeltern,
Liebe Tanten und Onkel,

in Bayern wurde zu Beginn des Schuljahres die Maskenpflicht am Sitzplatz eingeführt, um Infektionen durch Reiserückkehrer zu vermeiden.

Das Ergebnis der Schnelltestungen an Schulen ist eindeutig:

Es ist kein signifikanter Anstieg an positiven Testergebnissen an Schulen zu verzeichnen.

Daher die Aufforderung an Herrn Prof. Piazolo (mit Unterstützung durch Herrn Aiwanger) die Maskenpflicht umgehend aufzuheben und keine Verlängerung auszusprechen!

Das Schreiben von Shirin, einer engagierten Mama mit 3 Kindern kann als Mustervorlage verwendet, oder einfach via „copy&paste“ übernommen werden.

Bitte lasst Herrn Piazolo und Herrn Aiwanger wissen, wenn Ihr gegen eine Verlängerung der Maskenpflicht seid.

Wer das Anliegen lieber telefonisch besprechen möchte, kann das Kultusministerium unter folgenden Rufnummern erreichen:

089 12 22 20
089 540 29 986

Liebe Grüße

____________________________________________

Auch diese beide Einrichtungen freuen sich manchmal über Post:

Bundesgesundheitsministerium

Herrn Jens Spahn

Friedrichstraße 108,
10117 Berlin

Telefon: 030/18441-0

poststelle@bmg.bund.de
poststelle@bundesgesundheitsministerium.de-mail.de

Bayerisches Staatsministerium Gesundheit und Pflege

Herrn Klaus Holetschek

Haidenauplatz 1
81667 München

Telefon: +49 89 540233-0
Telefon: +49 911 21542-0

direkt@bayern.de
poststelle@stmgp.bayern.de